Frauen-Tempel

Was ist ein Frauentempel?

 

Ein Frauentempel ist ein Ort, wo sich Frauen im Kreis versammeln…

Wir erschaffen bewusst eine neue Frauenkultur, die auf Unterstützung, Wertschätzung und Respekt basiert.

 

Wir treffen uns hier, um uns zu entspannen, um aus dem Tun ins Sein zu finden, um nach und nach unsere Masken abzunehmen und um so zu sein, wie wir gerade wirklich sind.

Wir treffen uns, um uns neu kennenzulernen, um unterschiedliche Facetten unserer selbst zu erkunden und um uns selbst näher zu kommen.

Wir treffen uns, um uns in unserer einzigartigen Kraft und Schönheit zu erkennen,

uns in unserer Weiblichkeit zu stärken, zu feiern und wertzuschätzen.

Wir treffen uns, um uns mit uns selbst, mit anderen Frauen und um uns ganz allgemein verbunden zu fühlen.

 

All das sind Aspekte, um sich lebendig, weiblich und schön zu fühlen.

Der Frauentempel unterstützt dich dabei.

 

Wir nennen es Tempel, weil wir hier ganz bewusst aus dem Alltäglichen aussteigen, um etwas Neues zu kreieren... Wir einen besonderen Raum voll weiblicher Schönheit, Stille und Wertschätzung.

Wir kreieren einen heiligen Raum, wo jede tief ankommen und so sein darf, wie sie ist in ihrer ganzen Einzigartigkeit.

 

Gegründet wurde diese Art der Frauentempel von Chameli Ardagh (Awakening Women). Meine Lehrerin ist Yashodara van Vilsteren.

Wir praktizieren nach den Richtlinien des "siterhood manifesto" (s. unten)

 

Was machen wir im Frauentempel?

Wir praktizieren mit Meditation, mit respektvoller, absichtsloser Berührung, mit Bewegung und Stille, wir forschen zu bestimmten Themen in uns (z.B. was liebe ich, was nährt mich) und inspirieren uns dabei gegenseitig. Durch die unterschiedlichen Übungen entspannt sich unser System, wir werden weicher und wir erleben, wie Gefühle, die für uns Frauen so wichtig sind, leichter durch uns hindurchfließen können.

 

Wie wäre es, wenn du ungehindert als die strahlen könntest, die du in Wirklichkeit bist

und damit geliebt, gewollt und gehalten bist…

 

In der Kraft des Kreises ist so Vieles möglich.

Willkommen im Frauentempel, Schwester!

 

TERMINE 2022

jeden 4. Donnerstag im Monat (außerhalb der Schulferien)

27.01., 24.02., 24.03., 28.04., 26.05., 23.06., 25.08., 22.09., 24.11.22

 

ZEITEN

18.30 -21.00 Uhr

 

KOSTEN

einzeln pro Abend 30,- €

5 Abende 125,- €  (25,- € pro Abend)

9 Abende 180,- €  (20,- € pro Abend)

 

~~~~~~~

Sisterhood Manifesto

Ich verspreche ehrlich und klar mit Dir zu sein.

 

Ich verpflichte mich, für mich selbst Verantwortung zu übernehmen.

 

Ich werde um Unterstützung bitten, wenn ich sie brauche.

 

Ich werde um Zeit für mich alleine bitten, wenn ich sie brauche, und das hat nichts mit Dir persönlich zu tun.

 

Ich werde nicht versuchen, Dich zu retten.

 

Ich werde Dir zuhören.

 

Ich werde das, was Du mir erzählst, vertraulich behandeln und es nicht weitererzählen.

 

Ich werde hinter Deinem Rücken nicht schlecht über Dich sprechen.

 

Ich feiere Deine einzigartige Schönheit und Deine Gaben.

 

Ich werde mich selbst nicht zurückhalten, um dazu zu gehören, und ich werde Dich darin bestärken, das Gleiche zu tun.

 

www.awakeningwomen.de

 

                                                    das gelbe haus

                                  Hans-Jürgen & Hiltrud Achtzehn

         Burgstraße 13,  14548 Schwielowsee  OT Ferch

                                                               (Nahe Potsdam)

                                                         T 033209 / 21 77 91

                                                         F 033209 / 21 77 85

                                              info@dasgelbehaus.org


                                                                                                                             "Die Wunde ist der Ort

                                                                                                                                                                     wo das Licht eintritt"   ~ Rumi

                                                                                                                                                                                                         ... Dort geschieht das Wunder...


sharing is caring ♡
sharing is caring ♡